Kinesiologie

Spüren was uns wirklich bewegt


  Die Kinesiologie beruht auf der Erkenntnis, dass unsere Muskulatur auf körperliche oder seelische Eindrücke  mit wahrnehmbaren strukturellen Veränderungen reagiert.
  In einer kinesiologischen Sitzung arbeite ich mit dem sogenannten Muskeltest, um an verschüttete Informationen, nicht bewusste Vorgänge und Erfahrungen heranzukommen.
  Zu Beginn prüfe ich sämtliche Organfunktionen, um gezielt individuelle Belastungen, Stressfaktoren wie zum Beispiel Allergien, Unverträglichkeiten oder Mangelerscheinungen, energetische Blockaden und sonstige Schwachstellen aufzudecken.
  Die Kinesiologie wird nicht nur zur Testung, sondern auch zur aktiven Behandlung angewandt. Durch sie lässt sich herausfinden, welche Stoffe und Situationen sich positiv auf den Körper auswirken. Blockaden können gezielt gelöst werden. Der Energiehaushalt, Bewegungsapparat, Stoffwechsel und die Psyche werden dabei auf sanfte Weise harmonisiert.